Jonas Mattis Röder in Berlin für exzellente Ausbildungsergebnisse geehrt

Jonas Mattis Röder in Berlin für exzellente Ausbildungsergebnisse geehrt

Am 9. Dezember fand im Berliner Maritim Hotel die 14. Ehrung der bundesweit besten Auszubildenden durch den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) statt. 206 ehemalige Auszubildende in 198 Ausbildungsberufen wurden mit Pokalen und Urkunden geehrt. Diese Zahl hat besonderes Gewicht, da in diesem Jahr etwa 300.000 Azubis ihre IHK Prüfung abgelegt haben.

In ihren Reden sprachen Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und DIHK-Präsident Eric Schweitzer den Preisträgern ihre höchste Anerkennung aus.

Unser Jonas Mattis (Foto 2. v. l.) wurde als bundesbester Azubi im Ausbildungsberuf Bergbautechnologe Fachrichtung Tiefbohrtechnik ausgezeichnet. Der Veranstaltung in Berlin waren bereits eine Ehrung auf Landesebene durch die Bildungsministerin des Landes Sachsen-Anhalt Petra Grimm-Benne vorangegangen.

Nach all den Festakten wünschen wir unserem jungen Kollegen einen guten Start ins Berufsleben und viel Spaß bei der Ausübung dieser abwechslungsreichen Tätigkeit.

Zurück

+49 (0)3901 8352 - 0

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns gerne an!

Schreiben Sie uns eine E-Mail!